Exklusive Stoffe  |  Sichere Bezahlung   |  Klimaneutraler, schneller Versand  |  Mit Liebe verpackt

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen Bilderbuch-Stoff UG (haftungsbeschränkt), Im Herrngarten 8, 53125 Bonn (nachfolgend “Bilderbuch-Stoff”) und dem Kunden (nachfolgend „Kunde“) gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

2. Vertragspartner

Verträge schließen Sie mit:

Bilderbuch-Stoff UG (haftungsbeschränkt)
Im Herrngarten 8
53125 Bonn

Telefon: 01515 87 89 324
E-Mail: info[at]bilderbuch-stoff.de

Bankverbindung:
IBAN: DE08 3705 0198 1933 1874 76
BIC: COLSDE33

3. Bestellvorgang und Vertragsabschluss

3.1 Die Darstellung der Produkte von Bilderbuch-Stoff im Online-Shop stellt eine unverbindliche Aufforderung zur Abgabe einer Bestellung dar. Leistungsbeschreibungen in Katalogen sowie auf den Websites des Verkäufers haben nicht den Charakter einer Zusicherung oder Garantie. Alle Angebote gelten „solange der Vorrat reicht“, wenn nicht bei den Produkten etwas anderes vermerkt ist. Im Übrigen bleiben Irrtümer vorbehalten.

Der Kunde kann aus dem Sortiment des Verkäufers Produkte unverbindlich auswählen, Mengen anpassen und diese über die Schaltfläche “In den Warenkorb” in einem so genannten Warenkorb sammeln. Innerhalb des Warenkorbes kann die Produktauswahl verändert, z.B. gelöscht werden. Anschließend kann der Kunde innerhalb des Warenkorbs über die Schaltfläche “Weiter zur Kasse” zum Abschluss des Bestellvorgangs schreiten.

3.2. Durch Anklicken des Buttons “Zahlungspflichtig bestellen”, gibt der Kunde einen verbindlichen Antrag zum Kauf der auf der Bestellseite aufgelisteten Waren ab. Vor Abschicken der Bestellung kann der Kunde die Daten jederzeit ändern und einsehen sowie mithilfe der Browserfunktion “zurück” zum Warenkorb zurückgehen oder den Bestellvorgang insgesamt abbrechen. Notwendige Angaben sind mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet.

Der Vertragsabschluss kommt zustande, wenn Bilderbuch-Stoff die Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt der Bestellung annimmt.

3.3. Bilderbuch-Stoff schickt dem Kunden nach Bestellung eine automatische Empfangsbestätigung per E-Mail zu, in welcher die Bestellung des Kunden nochmals aufgeführt wird und die der Kunde über die Funktion „Drucken“ ausdrucken kann. Die automatische Empfangsbestätigung dokumentiert lediglich, dass die Bestellung des Kunden beim Verkäufer eingegangen ist und stellt keine Annahme des Antrags dar. Der Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn Bilderbuch-Stoff den Kauf durch ausdrückliche Auftragsbestätigung bestätigt hat.

3.4. Bei Auswahl der Zahlungsart “Vorkasse” durch den Kunden, kommt der Vertrag mit der Bereitstellung der Bankdaten und Zahlungsaufforderung zustande. Wenn die Zahlung trotz Fälligkeit auch nach 7 Tagen nach Absendung der Empfangsbestätigung nicht auf dem Konto von Bilderbuch-Stoff eingegangen ist, erfolgt eine erneute Aufforderung in Form einer “Zahlungserinnerung”. Erfolgte auch nach weiteren 3 Tagen keine Rückmeldung seitens des Kunden bzw. Zahlungseingang bei Bilderbuch-Stoff tritt der Verkäufer vom Vertrag zurück mit der Folge, dass die Bestellung hinfällig ist und den Verkäufer keine Lieferpflicht trifft. Die Bestellung ist dann für den Käufer und Verkäufer ohne weitere Folgen erledigt. Bilderbuch-Stoff behält sich ausdrücklich vor, unbezahlte Ware für den erneuten Verkauf freizugeben, d.h. ein Anrecht auf vollständige Vertragserfüllung nach Ablauf der Zahlungsfrist besteht auf Kundenseite nicht.

4. Preise und Versandkosten

4.1. Alle Preise, die auf der Website des Verkäufers angegeben sind, verstehen sich einschließlich der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer.

4.2 Bei grenzüberschreitender Lieferung können im Einzelfall weitere Steuern (z. B. im Falle eines innergemeinschaftlichen Erwerbs) und/oder Abgaben (z.B. Zölle) vom Käufer zu zahlen sein, jedoch nicht an den Verkäufer, sondern an die dort zuständigen Zoll- bzw. Steuerbehörden.

4.2. Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnet der Verkäufer für die Lieferung Versandkosten. Die Versandkosten werden dem Käufer auf einer gesonderten Informationsseite und im Rahmen des Bestellvorgangs deutlich mitgeteilt.

5. Lieferung, Warenverfügbarkeit

5.1. Die Lieferung der Ware an den Kunden erfolgt nach Eingang des Rechnungsbetrages.

5.2. Sollte die Zustellung der Ware durch Verschulden des Käufers scheitern, erfolgt bei Begleichen der zusätzlichen Versandkosten durch den Käufer, ein erneuter Zustellungsversuch. Sollte auch der zweite Zustellungsversuch durch Verschulden des Käufers scheitern, kann Bilderbuch-Stoff vom Vertrag zurücktreten. Ggf. geleistete Zahlungen, ausgenommen Zahlungen für den Versand, werden dem Kunden unverzüglich erstattet.

5.3. Wenn das bestellte Produkt nicht verfügbar ist, weil Bilderbuch-Stoff mit diesem Produkt von seinem Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert wird, kann der Verkäufer vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall wird der Verkäufer den Kunden unverzüglich informieren und ihm ggf. die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vorschlagen. Wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar ist, oder der Kunde keine Lieferung eines vergleichbaren Produktes wünscht, wird der Verkäufer dem Kunden ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten.

5.4. Kunden werden über Lieferzeiten und Lieferbeschränkungen (z.B. Beschränkung der Lieferungen auf bestimmten Länder) auf einer gesonderten Informationsseite oder innerhalb der jeweiligen Produktbeschreibung unterrichtet.

6. Zahlungsmodalitäten

6.1. Der Kunde kann im Rahmen und vor Abschluss des Bestellvorgangs aus den zur Verfügung stehenden Zahlungsarten wählen. Kunden werden über die zur Verfügung stehenden Zahlungsmittel während der Bestellung unterrichtet.

6.2. Die Zahlung hat im Voraus ohne Abzug zu erfolgen.

6.3. Werden Drittanbieter mit der Zahlungsabwicklung beauftragt, z.B. Paypal oder Stripe, gelten deren Allgemeine Geschäftsbedingungen.

6.4. Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Kunden nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von Bilderbuch-Stoff anerkannt sind. Der Kunde kann ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

7. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung verbleiben die gelieferten Waren im Eigentum von Bilderbuch-Stoff.

8. Weiterverkauf und gewerbliche Nutzung

Der Weiterverkauf aller Stoffe ist ausdrücklich erlaubt. Händlerkonditionen für größere Mengen können gesondert angefragt werden.

8.1. Die Stoffe “Die kleine Raupe Nimmersatt”, “Grüffelo”, “Hexe”, “Nils Planet”, “Zogg”, “Stockmann”, “Räuber Ratte”, “Elmar” dürfen nicht gewerblich oder kleingewerblich genutzt werden.

8.2. Die Plots aus den Dateien des Plottersets “Märchenwald” dürfen gewerblich genutzt werden. Eingesetzte Plots dürfen im Blog oder auch auf Social Media, sowie in freien und gewerblichen E-Books präsentiert werden. Eine Weitergabe der Dateien an Dritte ist nicht gestattet. Der Verkauf von fertigen Motiven ist nicht gestattet.

8.3. Die generelle gewerbliche Nutzung der byGraziela-Stoffe ist ausgeschlossen, dennoch ist es ausdrücklich erlaubt, Einzelstücke bis zu einer Gesamtstückzahl von 15 aus byGraziela-Stoffen herzustellen und diese weiterzuverkaufen, sofern im Angebot (wo immer möglich mit Verlinkung) ausdrücklich der Hinweis „Stoffe von www.bygraziela.com” geschrieben steht. Die Produkte so zu verkaufen, als ob der Anschein entstehen könnte, byGraziela würde diese Produkte herstellen ist nicht gestattet, diese Produkte dürfen nicht unter dem geschützten Markennamen byGraziela verkauft werden. Sie dürfen also gern INSGESAMT 15 Lampenschirme ODER 15 Puppenkleider ODER 15 Garderoben mit byGraziela-Stoffen gestalten und weiterverkaufen. Die Produktanzahl ist als maximale Gesamtzahl und nicht pro Produkt im jeweiligen Muster/Design zu verstehen. Es ist also beispielsweise nicht erlaubt, ohne Genehmigung 15 Lampenschirme im Apfel-Design UND 15 Lampenschirme im Herzen-Design herzustellen und weiterzuverkaufen. Es ist nicht gestattet, Produkte wie byGraziela sie selber herstellt und vertreibt, aus den byGraziela-Stoffen zu fertigen und weiterzuverkaufen.

9. Sachmängelgewährleistung und Garantie

9.1. Als Mangel gelten: Löcher im Stoff, die nicht Bestandteil des Designs sind, grobe Fehler im Druck, grobe Farbfehler und Lieferung des falschen Produkts bzw. unzureichende Menge. Es gelten die gesetzlichen Mängelhaftungsrechte. Den Umfang und die Höhe der Behebung  wegen eines von Bilderbuch-Stoff zu vertretenden Mangels, wird mit dem Kunden besprochen.

9.2. Nur unerhebliche Abweichung von der vereinbarten Beschaffenheit und nur unerheblichen Beeinträchtigungen der Brauchbarkeit gelten nicht als Mangel. Dies sind beispielsweise geringe, technisch nicht vermeidbare Abweichungen der Qualität, Farbe, Breite, des Gewichts, der Ausrüstung oder des Designs. Dies gilt auch bei handelsüblichen Abweichungen.

9.3. Eine Garantie besteht bei den von Bilderbuch-Stoff gelieferten Waren nur, wenn diese ausdrücklich abgegeben wurde. Kunden werden über die Garantiebedingungen vor der Einleitung des Bestellvorgangs informiert.

10. Haftung

10.1. Für eine Haftung des Verkäufers auf Schadensersatz gelten unbeschadet der sonstigen gesetzlichen Anspruchsvoraussetzungen folgende Haftungsausschlüsse und -begrenzungen.

10.2. Der Verkäufer haftet unbeschränkt, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht.

10.3. Ferner haftet der Verkäufer für die leicht fahrlässige Verletzung von wesentlichen Pflichten, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet, oder für die Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertraut. In diesem Fall haftet der Verkäufer jedoch nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. Der Verkäufer haftet nicht für die leicht fahrlässige Verletzung anderer als der in den vorstehenden Sätzen genannten Pflichten.

10.4. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, für einen Mangel nach Übernahme einer Garantie für die Beschaffenheit des Produktes und bei arglistig verschwiegenen Mängeln. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

10.5. Soweit die Haftung des Verkäufers ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.

11. Widerrufsrecht

11.1. Wenn Sie Verbraucher sind (also eine natürliche Person, die die Bestellung zu einem Zweck abgibt, der weder Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann), steht Ihnen nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Widerrufsrecht zu.

  • Machen Sie als Verbraucher von Ihrem Widerrufsrecht nach Ziffer 4.1 Gebrauch, so haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen.
  • Im Übrigen gelten für das Widerrufsrecht die Regelungen, die im Einzelnen wiedergegeben sind in der folgenden Widerrufsbelehrung.

11.2. Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind. Konkret sind damit Stoffzuschnitte ungleich glatter Meter vom Umtausch ausgeschlossen.

12. Speicherung des Vertragstextes

12.1. Der Kunde kann den Vertragstext vor der Abgabe der Bestellung an den Verkäufer ausdrucken, indem er im letzten Schritt der Bestellung die Druckfunktion seines Browsers nutzt.

12.2. Bilderbuch-Stoff sendet dem Kunden außerdem eine Bestellbestätigung mit allen Bestelldaten an die von Ihm angegebene E-Mail-Adresse zu. Mit der Bestellbestätigung, spätestens jedoch bei der Lieferung der Ware, erhält der Kunde ferner eine Kopie der AGB nebst Widerrufsbelehrung und den Hinweisen zu Versandkosten sowie Liefer- und Zahlungsbedingungen. Sofern der Kunde sich im Bilderbuch-Stoff-Online-Shop registriert haben sollte, kann er/sie im Profilbereich die aufgegebenen Bestellungen einsehen. Darüber hinaus speichert Bilderbuch-Stoff den Vertragstext, macht ihn jedoch im Internet nicht zugänglich.

13. Lieferung, Preise und Versandkosten

13.1. Bilderbuch-Stoff versendet mit DHL nach Deutschland und andere Länder des Schengenraums, wie z.B. Österreich, sowie die Länder des assoziierten Schengenraums, wie z.B. Schweiz.

Die Versandkosten innerhalb Deutschlands betragen 4,90 EUR. Ab einem Warenwert von 80 EUR erfolgt die Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.

Die Versandkosten in die anderen Länder des Schengenraums und des assoziierten Schengenraums, richten sich nach Versandzonen und Gewicht.

Versandkosten innerhalb des Schengenraums bis 2 kg betragen 15,00 €. Ab einem Warenwert von 160,00 € erfolgt die Lieferung versandkostenfrei.

Versandkosten in den assoziierten Schengenraum bis 2 kg betragen 19,00 €. Ab einem Warenwert von 160,00 € erfolgt die Lieferung versandkostenfrei.

Größere Lieferungen bitte gesondert anfragen.

13.2. Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile. Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnet Bilderbuch-Stoff für die Lieferung Versandkosten. Die Versandkosten werden dem Käufer auf den Produktseiten, im Warenkorb und auf der Bestellseite nochmals deutlich mitgeteilt.

13.3. Die Lieferzeit beträgt bis zu 3 Tage. Auf eventuell abweichende Lieferzeiten weisen wir auf der jeweiligen Produktseite hin.

14. Rabattaktion “Bye July”

Der Rabattcode gilt für alle Nutzer:innen, die diesen auf der Webseite und/oder den Social Media-Kanälen (Instagram und Facebook) gesehen haben. Er ist nicht mit anderen Gutscheinen oder Rabattcodes kombinierbar und ist vom 29.07.2021 bis einschließlich 31.07.2021 gültig. Der Code ist nicht an einen Mindestbestellwert gebunden und es werden keine Produkte ausgeschlossen. Der Rabatt wird durch Eingabe im Feld “Gutscheincode” im Bestellprozess wirksam.

15. Streitbeilegung

Die EU-Kommission hat eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten geschaffen. Die Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen. Nähere Informationen sind unter dem folgenden Link verfügbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir weder bereit noch verpflichtet.